Leitbild

Schulentwicklung

Gesellschaftliche Veränderungen und Reformen in der Bildungspolitik machen es unerlässlich, dass sich auch Schulen ständig wandeln müssen. Am ARG wird an diesem Umbruchsprozess akitv gearbeitet.
Nähere Informationen finden Sie in den nachfolgend aufgeführten Dokumenten, dem Bericht zur Inspektion des Adolf-Reichwein-Gymnasiums vom 08. bis 11.12.2009 sowie unser Enwicklungsvorhaben und die Inhalte zur getroffenen Zielvereinbarung mit dem staatlichen Schulamt. Daraus resultierend wurde in einem ersten Schritt das neue Leitbild der Schule formuliert und verabschiedet.

Anlagen zur Schulinspektion

application/pdfBericht zur Schulinspektion 2013 (1,5 MiB)

Des neuen Schulprogrammes

Sie finden als Download das neue Schulprogramm, das sich als „dynamisches” und möglichst einfach zu handhabendes (Arbeits-)Programm versteht und die einzelnen Projekte nach Arbeitsstatus (in Erarbeitungsphase, in Erprobungsphase, in das Schulprogramm implementiert) abbildet. Ein wichtiger Vorteil des „neuen” Schulprogramms liegt auch darin, dass es jederzeit auf unproblematische Weise ergänzt, erweitert oder geändert werden kann und nicht „starr” ist. Das neue Programm soll stellt einen jeweiligen Bezug zum Leitbild her, so dass sichtbar wird, mit welchen Zielen wir vor dem Hintergrund des Leitbildes Schulentwicklung betreiben.

Beste Grüße und angenehme Lektüre!
S. Ritter, Schulleiter

Pädagogischer Tag

Angeregt und auf Antrag durch die Fachkonferenz Geschichte fand am 09. Janaur 2012 ein Pädagogischer Tag am ARG statt. Thema war die Frage nach alternativen Leistungsbemessungen und Bewertungskriterien der mündlichen Mitarbeit in der Oberstufe. Anbei finden Sie die Ergebnisse.