Aktuelles

Großer Andrang im ARG

Das vergangene Sommerkonzert am ARG beeindruckte das Publikum. Viele Besucher staunten über die Talente der jungen Schüler und Schülerinnen und waren begeistert von der Musik, die durch die Aula strömte.
Den Anfang machten die Streicherklassen 5 und 6. Nach nicht einmal einem bzw. zwei Jahren präsentierten die jungen Insturmentalisten ihr Können auf ihren Streichinstrumenten. Sicher und gut geübt spielten sie ihre Stücke und konnten damit nicht nur ihre Angehörigen beeindrucken. Die vieleErfahreneren Young Strings präsentierten zwei weitere Stücke vor der Pause. Bei Kuchen, Brezel und Bratwurst konnten die Besucher ihre ersten Eindrücke verarbeiten und die gut besuchte Aula mit abendlichen Leben füllen.
Nach der Pause stieg für die 40 Schüler und Schülerinnen der Musiktheater-AG die Anspannung. Nach nur fünfmonatiger Probenzeit präsentierten die Fünft- und Sechstklässler ihr Stück „Jana muss bleiben!" Begleitet von der Musical-Band und den Young Strings ließ der Chor die Lieder im C-Bau erklingen. Spätestens beim zweiten „Pausensong” war das Publikum verzaubert und klatschte mit. Den Abschluss bildeten die Kids Rock und die Highschool Band. Somit war die perfekte Überleitung für den Fußballabend geschaffen und alle konnten leicht und mit einem Lächeln den weiteren Abend genießen.

Wir danken allen Teilnehmern des Sommerkonzert für ihre herausragende Leistung und freuen uns auf alle Konzerte und Musiktheater-Auftritte, die es zukünftig am ARG geben wird.

S. Müller

Zurück