Aktuelles

Adventbasar am ARG

Frisch im Advent angekommen fand am 1. Dezember zum ersten Mal am Adolf-Reichwein-Gymnasium ein Basar statt. Mit dem Schwerpunkt Ski- und Wintersachen hatten alle Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit zum Verkaufen und Kaufen. Es gab ein sehr gutes Angebot, warme Jacken, Skihosen, Brillen sogar Ski und Schuhe sowie Sport- und Freizeitkleidung. Außerdem schlaue Spiele, spanende Bücher zum Schmökern und allerlei Nettes. Da alle achten Klassen im Februar eines jeden Jahres eine Skiklassenfahrt unternehmen, wurde diese Möglichkeit gemeinsam vom Förderverein und Skiteam der Schule ins Leben gerufen.
Zu den Verkaufsständen gab es die Möglichkeit, bei Kaffee und selbst gebackenen Kuchen zu verweilen. Eine schöne Gelegenheit am Schulleben aktiv teilzunehmen, die sicher in den kommenden Jahren noch viel Zulauf finden wird, wenn es sich erst mal richtig rumgesprochen hat.

Corinna van Santen, Elternbeirat 8e

Internationaler Tag der Menschenrechte

1948 verabschiedete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Seitdem wird an diesem Tag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte gedacht.  Dieses Jahr wird ihr siebzigjähriges Bestehen gefeiert.

Human Rights

Zu diesem Anlass veranstaltet das Adolf Reichwein Gymnasium, mit der Unterstützung von „Demokratie leben!“ in Heusenstamm und der Initiative „Bunt statt Braun“ Kreis Offenbach, am kommenden Montag zwei Aufführungen:

 

Die NSU Monologe“ der Theatergruppe Bühne für Menschenrechte.

 

  • Um 13:30 Uhr Interne Aufführung, nur für die Schülerinnen und Schüler
  • Um 18:30 Uhr Offene Aufführung für alle Interessierte nach erfolgter Anmeldung

 

Anmeldung unter mario.englert@awo-of-land.de

 

Es sind alle sehr herzlich eingeladen

Eintritt frei