Aktuelles

Arg schön!

Vor drei Wochen fanden die Kulturtage am ARG statt. Das ganze fing am 19. März an und endete am 21. März 2018. An den drei Abenden wurden zwischen 18:00Uhr und 19:30Uhr jeweils zwei Aufführungen vorgeführt. Diese hießen: „Einfach Wunderbar!”, „Mind Blowing” und „Woyzeck”. Wir haben daran Teil genommen und in dem Stück „Einfach Wunderbar!“ ging es um Wunderrebellen, die nicht an Wunder glauben wollen, aber es gab auch Wunderfinder, welche den Wunderrebellen zeigen wollen, dass es Wunder wirklich gibt! Mit vielen verschiedenen Methoden haben Sie versucht die Wunderrebellen zu überreden. Am Ende nach vielen Versuchen hat es dann geklappt. Die Leitung war unter Frau Kuhlins. Das Stück wurde mit den Ideen und Gedanken von uns Schülern erfunden. Die Schauspieler(innen) sind in der 5. bis zur 8. Klasse. Die Aufführung wurde von dem „Chor“ und den „Young Strings“ mit Musik begleitet. „Mind Blowing” ist ein Projekt der 9. Klassen. „Woyzeck” wurde von der Q2 aufgeführt.

Cornelia Pacholek (5a) und Emilie Krebs (6f)