Unterricht

Die Melodie, zu der die Welt der Text ist.

(Arthur Schopenhauer)

Musik

Wer sich nicht auf Musik einlässt, drauflos probiert, viele falsche Töne klingen lässt, der wird nie die Kunst der Musik erforschen können, wird sie nie verstehen. Im Unterricht gilt die Orientierung dem Lehrplan, welcher die Berührung mit Musik in ihren funktionellen, systematischen, theoretischen, praktischen und künstlerischen Ausprägungen sowie ihrem akustischen Phänomen vorgibt. Dabei werden Basiskenntnisse unter Bezugnahme auf die Lebenswelt der Schüler mit verschiedensten realen musikalischen Arbeitsergebnissen vermittelt, deren Erweiterung auf dem Weg zum Abitur theoretisch wie praktisch gefördert wird.
In den ersten zwei Klassenstufen haben die Schüler am ARG die Möglichkeit in einer der beliebten „Streicherklassen” das Streichinstrumentarium praktisch kennen zu lernen und zu erproben, indem sie 2 Jahre Unterricht am Instrument erhalten. Neben dem Unterricht bietet das ARG verschiedene zusätzliche Arbeitsgemeinschaften, um sich musikalisch zu betätigen wie z.B. diverse Bandkonstellationen, Orchester und Chor. Unsere drei Musikräume sind mit diversen Instrumenten und Medien ausgestattet, die den Unterricht sinnvoll ergänzen.
Das Ziel unserer pädagogischen Arbeit am ARG ist neben der Wissens- und Fähigkeitsvermittlung auch gemeinsam den Spaß an der Musik zu entdecken und zu fördern.