Über uns

Bundesjugendspiele 2016

Am 11. und 12. Juni fanden die Bundesjugendspiele im Gerätturnen (Jahrgänge 6 und 8) und in der Leichtathletik (Jahrgänge 7 und 9) statt.
An den Turnspielen nahmen insgesamt 211 Kinder teil, mit 73 Ehrenurkunden waren die Schülerrinnen und Schüler außerordentlich erfolgreich. Zu den Aufgaben gehörten Geschicklichkeits- oder Kräftigungsübungen wie z.B. am Reck entlang hangeln, Wandliegestütze machen, auf einer Stange balancieren oder einen Salto auf einen Mattenturm machen.
An den BuJu Leichtathletik haben bei gutem Wetter 347 Schüler teilgenommen, doch die Ausbeute war mit 67 Ehrenurkunden weniger gut als bei den Turnern. Die Schüler mussten einen 100m-Lauf, Schlagballwurf und Weitsprung absolvieren.